X AL.EX Reiseservice

Anmeldung

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Passwort*
Bestätigen Passwort*
Vorname*
Nachname*
Email*
Telefon*
Land*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.

Already a member?

Anmeldung

Sie besuchen die Metropole an der Newa im Frühjahr 2019? Eine gute Idee, denn in diese Zeit fallen auch ein paar der größten Veranstaltungen in St. Petersburg.

Weiße Nächte in St. Petersburg, Veranstaltungen in St. Petersburg
Weiße Nächte in St. Petersburg

Folgende 8 Veranstaltungen sollten Sie nicht verpassen:

    1. Tag des Sieges am 9. Mai

      Mit einer traditionelle Militärparade, einen Jahrmarkt mit diversen Fahrgeschäften, einem großen Konzert, vielen Blumen, Lächeln, Freudentränen sowie natürlich einem grandiosen Feuerwerk wird dieser Tag in St. Petersburg gefeiert.

    2. Start der Fontänen im Park der Zarenresidenz Peterhof am 18. Mai

      Wenn am 18. Mai in Peterhof die Fontänen nach der langen Winterpause wieder fröhlich sprudeln, wird das natürlich gebührend gewürdigt. Die Festivitäten starten mit einer lauten Fanfare. Im Anschluss wird ein Brunnen nach dem anderen wieder in Betrieb genommen. Währenddessen finden im ganzen Park Veranstaltungen statt. Freuen Sie sich auf Konzerte mit klassischer Musik, Feuerwerk sowie viele weitere Darbietungen.

    3. Die Nacht der Museen am 18. Mai

      Wenn Sie vom Start der Fontänen in Peterhof in das Stadtzentrum zurückgekehrt sind, sollten Sie sich schnell stärken, denn die Nacht der Museen erwartet Sie dann mit zahlreichen Attraktionen. Der geheime Raum der Eremitage ist der Öffentlichkeit nur in dieser Nacht zugänglich. Aber auch die anderen Museen, wie das Fabergé-Museum, das Museum der Isaak-Kathedrale, das Russische Museum und viele weitere Museen bieten zahlreiche Vorträge, Veranstaltungen und spezielle Ausstellungen an. Das ausführliche Progamm der Nacht der Museen finden Sie hier»

    4. Geburtstag der Stadt am 27. Mai

      Am 27. Mai 1703 legte Zar Peter der Große den Grundstein für St. Petersburg im Bereich der Peter-Paul-Festung. Im Jahr 2019 begeht St.Petersburg seinen 316. Geburtstag. Ähnlich wie in den vergangenen Jahren wird es wieder zahlreiche Open-Air-Veranstaltungen geben. Die offizielle Eröffnung der Feierlichkeiten findet vormittags in der Peter-Paul-Festung statt. Gekrönt wird das Geburtstagsfest von einem großen klassischen Konzert auf dem Schlossplatz. Hier traten bereits so berühmte Solisten, wie Anna Netrebko, Massimo Giordano, Elina Garanca, Yusif Eyvazov und viele weitere auf.

    5. Weiße Nächte in St. Petersburg vom 23. auf den 24. Juni

      Es finden ein Open-Air-Konzert auf dem Schlossplatz und eines auf der Spitze der Wassiljewski-Insel statt. Zu dem Konzert auf dem Schlossplatz werden die Schulabsolventen aus St. Petersburg und Umgebung eingeladen. Es treten beliebte russische Bands, aber auch andere Künstler auf. Das Konzert aus der Wassiljewski-Insel ist für alle offen. Hier treten namhafte Bands sowie junge Künstler auf, die sich für diesen Auftritt bewerben können. Gegen 24.40 Uhr gleitet dann das rote Segelschiff, das Symbol für Hoffnung und Vertrauen in die Zukunft, zu einem gigantischen Feuerwerk über die Newa. Mehr zu den Weißen Nächten finden Sie hier»

    6. St. Petersburger Internationales Wirtschaftsforum vom 6. Juni bis 8. Juni

      Seit 1997 wird das SPIEF- Forum in St. Petersburg veranstaltet. Über 10.000 Teilnehmer aus Wirtschaft und Politik treffen sich dann zu Gesprächen über das ökonomische Umfeld in Russland. In über 100 Einzelveranstaltungen treten neben Verträgen und Abkommen weltwirtschaftliche Themen in den Vordergrund. Zur Veranstaltung reisen Teilnehmer aus über 120 Ländern nach St. Petersburg. Seit 2005 steht die Veranstaltung unter der Schirmherrschaft des Präsidenten der Russischen Föderation. 2018 nahmen Chinas Vizepräsident Wang Qishan, Japans Premierminister Shinzo Abe und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron an der Veranstaltung in St. Petersburg teil. Die Internetseite des Forums finden Sie hier»

    7. »Stars der Weißen Nächte« Festival vom 22. Mai bis 21. Juli

      Sollten Sie zum 21. Mai nicht in St. Petersburg sein, haben Sie noch einen Monat Zeit, Ihre Weiße Nacht zu feiern. Das Mariinski-Theater begeistert in dieser Zeit Besucher mit herausragenden Aufführungen. Das »Stars der Weißen Nächte« Festival hat eine 26-jährige Geschichte und ist eines der größten und interessantesten Festivals der Klassik weltweit. Was auch immer Sie bevorzugen – Oper, Ballett oder Symphoniekonzert – Sie haben die Auswahl. Eintrittskarten müssen Sie unbedingt vorab erwerben, da das Festival sehr beliebt ist. Nähere Informationen zum Programm erhalten Sie auf der Internetseite des Theaters» und lesen Sie über das Festival hier einen Beitrag von Deutschlandfunk vom 03.07.17»

    8. Eine Reise nach St. Petersburg mit Russland-Reisen

      Reisen Sie mit uns in die bezaubernde Metropole an der Newa und lernen Sie während eines abwechslungsreichen Aufenthalts die Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen. St. Petersburg ist zu jeder Jahreszeit ein charmantes Reiseziel. Sie wohnen in zentral gelegenen Hotels und genießen den entspannten Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen, unsere qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung, leckere Mittagessen in landestypischen Restaurants und unseren bewährten Rundum-Service. Unsere Reisen nach St. Petersburg finden Sie hier»