Russland-Reisen
Qualitat

St. Petersburg

Venedig des Nordens, Stadt der Weißen Nächte, russische Kulturhauptstadt und Freilichtmuseum der Architektur. Unter all diesen Beinamen verbirgt sich St. Petersburg!

Unser Reiseziel seit 2004!

Venedig des Nordens, Stadt der Weißen Nächte, russische Kulturhauptstadt, Freilichtmuseum der Architektur. Unter all diesen Beinamen verbirgt sich St. Petersburg, eine aufstrebende Metropole an der Ostsee. Sie ist eine der jüngsten und zugleich eine der schönsten Städte Europas.

1703 von Peter dem Großen im sumpfigen Boden im Newa-Delta erbaut, blickt die Stadt heute auf eine 300-jährige Geschichte zurück. In dieser kurzen Zeit wechselte sie dreimal ihren Namen, war russische Hauptstadt und Sitz des Zaren, überstand drei Revolutionen, Hunger und Not der Bürgerkriegszeit und die 900 Tage andauernde Belagerung während des Zweiten Weltkrieges.

Heute präsentiert sich die Fünf-Millionen-Stadt weltoffen und gastfreundlich. Touristen aus der ganzen Welt kommen in Scharen in die Stadt an der Newa, um ihr einzigartiges Flair zu bewundern. Zahlreiche Museen und Theater, Restaurants und Cafés, Boutiquen und Einkaufspassagen, Ateliers und Clubs, Fußgängerzonen und Parks laden zum Verweilen oder Spazierengehen ein. Klassizistische und barocke Fassaden schmücken die Prachtboulevards, in Granit gefasste Uferstraßen und geschwungene Brücken vollenden das Bild der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Innenstadt. Entdecken Sie unsere St. Petersburg Reisen hier.

  • Reisen
  • Unterkunft
  • Ausflüge
  • Bewertungen
St. Petersburg: Katharinenpalast in Puschkin

St. Petersburg zum Kennenlernen

  • Topseller
  • Zentrales Hotel
  • Flug inklusive
  • 5 Tage

Hotel

ab € 499,- Ansehen

Hotel

ab € 499,- Ansehen

Hotel

ab € 699,- Ansehen

Zugreise Russland – von St. Petersburg zum Baikalsee

  • kleine Gruppen
  • Flug inklusive
  • 14 Tage
ab € 3.999,- Ansehen
Christi-Erlöserkirche Gruppenreise Moskau und St. Petersburg

Hotel

ab € 999,- Ansehen
Silvester in St. Petersburg

Silvester-Erlebnis in St. Petersburg

  • Luxusreise
  • Zentrales Hotel
  • Flug inklusive
  • 6 Tage

Hotel

ab € 999,- Ansehen

Hotel

ab € 1.199,- Ansehen
Katharinenpalast - Pauschalreise nach St. Petersburg

St. Petersburg zum Kennenlernen (XL)

  • Topseller
  • Zentrales Hotel
  • Flug inklusive
  • 8 Tage

Hotel

ab € 699,- Ansehen

Hotel

ab € 799,- Ansehen

Hotel

ab € 1.099,- Ansehen
Peterhof Gruppenreise nach St. Petersburg

St. Petersburg zum Kennenlernen XL 2019

  • Topseller
  • Zentrales Hotel
  • 8 Tage

Hotel

ab € 799,- Ansehen
St. Petersburg: Eremitage

St. Petersburg zum Kennenlernen 2019

  • Topseller
  • Zentrales Hotel
  • Flug inklusive
  • 5 Tage

Hotel

ab € 649,- Ansehen

Hotel

ab € 599,- Ansehen
Moskau

2 in 1: Moskau und St. Petersburg im Doppelpack 2019

  • Topseller
  • Zentrales Hotel
  • Flug inklusive
  • 9 Tage

Hotel

ab € 999,- Ansehen

Hotel

ab € 1.099,- Ansehen
St. Petersburg Weiße Nächte

St. Petersburg Weiße Nächte

  • Flug inklusive
  • 8 Tage

Hotel

ab € 1.099,- Ansehen
Städtereise Russland

2 in 1: Perlen der Ostsee

  • Bestpreis!
  • Zentrales Hotel
  • Flug inklusive
  • 9 Tage

Hotel

ab € 999,- Ansehen

Hotel

ab € 1.099,- Ansehen
Flussreise Russland

Flussreise Russland: Moskau, Karelien und St. Petersburg

  • Bestpreis!
  • Topseller
  • Flug inklusive
  • 12 Tage

Hotel

ab € 999,- Ansehen
Flussfahrt Russland

Hotel

ab € 999,- Ansehen
Goldener Ring
ab € 1.999,- Ansehen
Wolga Kreuzfahrt

Große Flusskreuzfahrt XL: Goldener Ring und zwei Metropolen

  • Beste Jahreszeit
  • Topseller
  • Flug inklusive
  • 12 Tage
ab € 2.499,- Ansehen
Das Luxusschiff MS M. Rostropovich
ab € 2.399,- Ansehen
MS Schaschkow

Hotel

ab € 1.599,- Ansehen
Flussfahrt Russland

Hotel

ab € 1.499,- Ansehen
Gesamtbewertung: 5 basierend auf 559 Bewertungen!
17.08.2018
Gesamtablauf:
Unterkunft:
Verpflegung:
Reiseleitung:

Die Reiseleiterin in Moskau sprach sehr gut Deutsch – die in St. Petersburg war jung und ihr Deutsch war nicht sehr Sattelfest. Sie war aber, wie jene in Moskau, sehr freundlich und bemüht. Es war ihre erste größere Gruppe (23 Personen). Durch die vielen Touristen in St. Petersburg und dadurch verbundenen Wartezeiten kam es teilweise zu Stress. Aber sonst war alles in Ordnung – die Hotels – die Reiseleitung – die Gaststätten beim Mittagessen – das Service bei der Buchung und das Beantworten meiner Fragen bei ALEX- Reiseservice – alles Bestens und Zufrieden. Sehenswert und wunderschön – Moskau und St. Petersburg. ALEX- Reiseservice kann ich weiterempfehlen!

Peter Pracher über St. Petersburg Weiße Nächte
15.08.2018
Gesamtablauf:
Unterkunft:
Verpflegung:
Reiseleitung:

Sehr geehrter Herr Angerstein,

da ich nicht zu Hause war, hier etwas verspätet und gleich als Mail meine Antwort.
Die von Ihnen angebotene Reise war wunderschön, es war Alles top organisiert. Jeder Tag klappte wie am Schnürchen und trotzdem war es entspannt und nicht hecktisch. Das Mittagessen war sehr gut und auch super organisiert. Unsere Betreuerin („Frau Ludmilla“) hat uns bestens betreut und es war sehr angenehm mit Ihr unterwegs zu sein. Das Hotel (Boutique Hotel Archilles) lies auch keine Wünsche offen.
Ich möchte mich ganz herzlich beim Reiseveranstalter bedanken und habe es auch schon weiter empfohlen – bleiben Sie so und lassen sie nicht nach. St. Petersburg ist eine wunderschöne Stadt und dazu mit sehr angenehmen Menschen.

Mit freundlichen Grüßen
Peter Pracher

15.08.2018
Gesamtablauf:
Unterkunft:
Verpflegung:
Reiseleitung:

Hr. Wenk hat für uns eine individuelle Reise, mit privatem Guide, Auto und Chauffeur zusammengestellt. Alles hat hervorragend geklappt. Völlig reibungslose Vorbereitung und beste vor Ort Betreuung. Es war der schönste Kurzurlaub, den wie je gemacht haben. Alles stimmte! Hervorragendes Hotel mit einer gemütlichen Bar (der beste Martini-Cocktail meines Lebens) wo man sich nach einem anstrengenden Tag erholen konnte. Unser Guide Veronika war Kunsthistorikerin, so haben wir viele interessante Details über die Sehenswürdigkeiten und ihre Erbauer erfahren. Sie konnte sogar kurzfristig noch eine private Bootstour organisieren, die wir gerne noch zusätzlich unternehmen wollten. Toll! Gäbe es 6 Sterne, würden wir sie vergeben. Wir können das Al.Ex Reisebüro nur empfehlen und werden sicher bei einem weiteren Russland Besuch wieder mit Ihnen buchen.

14.08.2018
Gesamtablauf:
Unterkunft:
Verpflegung:
Reiseleitung:

Sehr geehrter Herr Angerstein,
wir waren sehr zufrieden mit der Reise und würden sie weiterempfehlen. Mehr kann man in die paar Tage nicht packen. Und was nicht ganz so gut geklappt hat, verbuchen wir unter „übliches Reisechaos“, was halt auch dazugehört.
5 Sterne für Ablauf und Reiseleitung, weniger wichtig für uns: Hotel und Verpflegung (4 Sterne).
Gruß
C. Matthies

14.08.2018
Gesamtablauf:
Unterkunft:
Verpflegung:
Reiseleitung:

Reise von 12.7.biws 18.7.2018 nach St. Petersburg. Nachdem andere Reiseanbieter meist Petersburg nur für 2 bis 3 Tage anbieten ( z.B. Kreuzfahrten) suchten wir im Internet nach einem Anbieter mit 7Tagen Aufenthalt und fanden dabei AL.EX Reiseservice bei dem wir buchten. Reiseorganisation mit Zusatzleistungen wie Visa-Besorgung, Ticketreservierung für “ Schwanensee“ waren perfekt…Transfers von und zu Flughafen in Petersburg vorbildlich und die Tagestouren, von Olga geleitet, immer pünktlich, freundlich und bestens mit Informationen und Erklärungen gefüllt ! Besonders angenehm war der Audioguide von Olga, erlaubte er es doch mal abseits der Gruppe ein Foto zu machen und gleichzeitig den Erläuterungen von Olga folgen zu können! Es ist wohl überflüssig zu erwähnen welch kultureller Reichtum Petersburg besitzt und die sieben Tage waren reichlich ausgefüllt. Am Nachmittag kamen wir meist früh ins Hotel und es blieb genügend Zeit für eine Ruhepause bevor man zu Fuß die Innenstadt und das Nachtleben genießen konnte. Das Hotel „Dostojewski“ ist zentral in der Innenstadt bzw. nahe der Prachtstraße „Nevsky Prospect“.Zu der Vorstellung “ Schwanensee“ im Alexandrinsky Theatre“ hatten wir nur ca.10 Minuten zu gehen !
Das Hotel selbst ist sehr einfach aber sauber, das Frühstück entspricht einem 3* Hotel in DE, doch war uns die Nähe zum Zentrum wichtig, so konnten wir um Mitternacht noch gemütlich ins Hotelzurück kehren.
Dem Erfolg der Reise hatten wir letztendlich auch dem sehr schönen Wetter zu verdanken und dem Glück sieben Sonnentage zu erwischen.
Ein Dankeschön dem ALEX-Team und der Reiseleiterin OLGA
Berndt & Christa Frieden

13.08.2018
Gesamtablauf:
Unterkunft:
Verpflegung:
Reiseleitung:

Wir hätten uns kein schöneres Erlebnis anlässlich unseres 40. Hochzeitstages bereiten können. Die beeindruckenden Städte wurden uns von kompetenten und freundlichen Reiseleitern nahegebracht.
In der freien Zeit waren wir immer wieder überrascht. Mal waren es die netten Restaurants, dann diese angenehme entspannte Atmosphäre und vor allem die Sauberkeit und nicht zu vergessen die Straßenmusiker.

Birgit Klärle über St. Petersburg Weiße Nächte
13.08.2018
Gesamtablauf:
Unterkunft:
Verpflegung:
Reiseleitung:

Liebes Team von AL.EX Reisen,

wir möchten uns auf diesem Wege für die unvergessliche Reise nach St. Petersburg bedanken. Es war schon immer unser Traum einmal im Leben nach St. Petersburg zu reisen. Zufällig sind wir im Internet auf Ihr Reisebüro gestoßen. Die Reisebüros hier vor Ort hätten uns die Reise so nie vermitteln können, wie wir es durch Sie erleben durften.
Wir schließen uns voll und ganz den Ausführungen (Kundenbewertung)von
Verena und Joseph Mazhuancherry aus der Schweiz an. Beide waren in unserer Reisegruppe und auch im selben Hotel „Dostojewski“ untergebracht. Besser kann man die Reise nicht beschreiben. Da wir zu viert ab Frankfurt nach St. Petersburg geflogen sind, haben wir den Flug in Eigenregie gebucht. Bei unserer Ankunft am Flughafen wurden wir persönlich von unserer Reiseleiterin Ludmilla abgeholt und zum Hotel begleitet,
dies war der perfekte Start in dieser herrlichen Stadt.
An vielen Stellen in der Stadt wurden wir noch an die Fußballweltmeisterschaft erinnert. Sonderlackierung der Busse. Blumenarrangemente mit Fußballsymbole. Maskottchen der WM
und natürlich viele Souvenirläden mit Fanartikel.

Die Prachtstraße „Nevsky prosp.“ erkundeten wir in unserer Freizeit zu Fuß und waren einfach nur begeistert. Vor allem nach 22.00 Uhr, wenn die Stadt beleuchtet war bot sich uns ein unvergessenes, beeindruckendes Bild.

Wir werden Ihr Reisebüro gerne weiterempfehlen bzw. haben bereits schon Nachfragen erhalten bei welchem Reiseunternehmen wir diese Reise gebucht haben.

Mit freundlichen Grüßen

Birgit Klärle

Beate Koltzenburg und Meinhard Saremba über St. Petersburg zum Kennenlernen (XL)
13.08.2018
Gesamtablauf:
Unterkunft:
Verpflegung:
Reiseleitung:

Sehr geehrte Frau Hanspach,

vielen Dank für Ihre Nachfrage. Bei unserer Sankt Petersburg-Reise vom 9. bis zum 16. Mai hat alles tadellos geklappt. Die Mitarbeiter in dem ausgesprochen angenehmen Hotel Dostojewsky waren sehr freundlich und hilfsbereit und die Reiseleiterin Daria ganz ausgezeichnet.

Die Touren waren höchst eindrucksvoll und informativ; die Verpflegung sehr gut. Vielleicht könnten Sie aber auch einmal kleinere Museen mit berücksichtigen wie z. B. das Anna Achmatowa- oder das Blok-Museum, wo man auch viel über die Kultur und Geschichte des Landes erfährt, oder einen Ausflug nach Repino. Schade, dass es zu wenig Interessenten für den angedachten Ausflug nach Nowgorod gab.

Wir haben Sie schon weiterempfohlen und werden bei weiteren Plänen für Russland-Besuche gerne auf Sie zurückkommen.

Vielen Dank für die gute Organisation.

Mit freundlichen Grüßen

Beate Koltzenburg und Meinhard Saremba

13.08.2018
Gesamtablauf:
Unterkunft:
Verpflegung:
Reiseleitung:

Es war eine sehr schöne Reise nach St. Petersburg.
Wir waren unmittelbar nach der Fussball-WM 2018 angereist, sodass diese Stadt noch zusätzlich sehr schön geschmückt war.
Das Gesamtpaket hat gestimmt (Peterhof, die Ermitage… – von allem etwas! Wobei der Besuch in der Ermitage (Winterpalast) etwas zu kurz gehalten war).
Gefallen hat mir auch noch zusätzlich der Ausflug in die Stadt Novgorod (etwa 150km von St. Petersburg entfernt) – historisch älter als St. Petersburg. Somit konnte man einen kleinen Einblick/Eindrücke in die Geschichte Russland`s vor 1703 bekommen. Es hat sich gelohnt, dass Angebot zusätzlich wahrzunehmen!

Wir waren im Hotel Ibis untergebracht:
– sehr sauber,
– Zimmer war recht klein, aber für uns gemütlich,
– Personal sprach kein deutsch, aber mit Englisch kann man sich gut verständigen,
– Frühstück war für uns sehr lecker gehalten (Eierkuchen, Suppe, gebratene Würstchen, Rührei…. und natürlich Kaffee). Ab 8:00 Uhr ist im Speisezimmer hochbetrieb…

Wir waren insgesamt 25 Personen in eine Gruppe (Paare und auch Single – also gut gemischt).
Unsere Reiseleitung sprach sehr gut Deutsch und bereits erfahren!
Es ist möglich am Abend ein Ballett, Konzert o.a. zu besuchen. Die Reiseleitung kümmert sich gern um Karten. Daher ist es empfehlenswert, ein paar Euro (ca. 200,00 pro Person) mitzunehmen – ist aber nicht nötig.

Fazit: Hat alles prima geklappt und gerne wieder!!! Nur würde ich einen Herbstmonat wählen, da im Sommer hochbetrieb herrscht.

Ute und Bernhard Nehls über St. Petersburg Weiße Nächte
13.08.2018
Gesamtablauf:
Unterkunft:
Verpflegung:
Reiseleitung:

7 Tage Sonnenschein in St. Petersburg und eine perfekt organisierte Reise haben den Urlaub zu einem einmaligen Erlebnis werden lassen.
Unser gebuchtes Hotel „Dostojewski“ lag ca. 300 m vom Newskij-Prospekt entfernt, direkt an der Metrostation und macht somit viele private Unternehmungen möglich.
Ein Punktabzug gibt es für Kleinigkeiten (Klimaanlage hat nicht funktioniert, Teil der Beleuchtung war defekt).
Unsere Reiseleiterin Olga war sehr kompetent und hat uns souverän durch die überfüllten Sehenswürdigkeiten geführt. Sehr positiv ist das Audiosystem, so das wir alle Informationen gut verstehen konnten. Unsere Wünsche (Nachtfahrt zu den geöffneten Brücken, Theaterkarten) wurden sofort erfüllt.
Überraschend für uns war das hochwertige Mittagessen beim Ausflugsprogramm (immer 4 Gänge mit einem Getränk) in den originellen Gaststätten, so dass es während des Programmablaufs immer Zeit zum Erholen gab.
Den Sterneabzug bei der Verpflegung gibt es dafür, dass es bei einer frühen Abreise kein Frühstück gab. Das Lunchpacket war etwas mager. Das Frühstück war durchschnittlich.
Ein Hinweis an Alex-Reisen:
Wir haben uns Rubel an den Geldautomaten abgeholt und mussten uns dabei von den Einheimischen helfen lassen, da es leider keine Sprachauswahl gibt. Ist es möglich, dass man ein Vordruck vom Reisebüro mitbekommt?
Wir können Alex-Reisen zu 100 % weiter empfehlen und liebäugeln mit einer Reise nach St. Petersburg im Winter, in der Hoffnung, dass dann die Sehenswürdigkeiten nicht so überfüllt sind.
Dann natürlich wieder mit Alex-Reisen.

Mehr