Anmeldung

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Passwort*
Bestätigen Passwort*
Vorname*
Nachname*
Email*
Telefon*
Land*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.

Already a member?

Anmeldung

Veranstaltungen

Russland Reisen Foren Reise nach Russland Veranstaltungen

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Valentin vor 1 Monat.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #24545

    Martha Kneller
    Keymaster
    #24703

    Valentin
    Moderator

    St. Petersburg feiert Geburtstag!
    Am 27. Mai war es wieder soweit, die Stadt wurde ein Jahr älter.
    Seit der Grundsteinlegung am 27.05.1703 sind sage und schreibe 316 Jahre vergangen.
    Die offizielle Eröffnungsfeier fand vormittags in der Peter-Paul-Festung statt. Danach wurde gefeiert, und zwar mit viel Prunk und Pracht. Zahlreiche Open-Air-Veranstaltungen, Konzerte und Festzüge versetzten ganz St. Petersburg in Aufruhr.
    Den krönenden Abschluss des Fests bildete dann ein großes klassisches Konzert auf dem Schlossplatz.
    Es scheint so, als hätte der Geburtstag der Stadt die Sommersaison eingeläutet.

    Peter-Paul-Festung in St. Petersburg

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Monate, 1 Woche von  Valentin.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Monate, 1 Woche von  Valentin.
    #24820

    Valentin
    Moderator

    Das Fest der Roten Segel in St. Petersburg

    Jährlich zur Sommersonnenwende, in der kürzesten Nacht des Jahres, wird in St. Petersburg das Fest der roten Segel gefeiert.
    Traditionellerweise ist diese Feierlichkeit seit 1968 allen Schulabsolventen in Russland gewidmet.
    Es steht für Neuanfang und den Eintritt ins Erwachsen-Sein.
    Ein großes Spektakel: Jährlich nehme über eine Million Menschen an den Feierlichkeiten Teil.
    Als Hauptevent des Festes läuft das Segelschiff „Tre Konor“ mit ausschließlich tiefroten Segeln in den St. Petersburger Hafen ein. Begleitet wird es dabei von exklusiv für das Fest der Roten Segel komponierter Musik und einem bezauberndem Feuerwerk im Hintergrund.
    Zu Recht wird das Fest auch als Höhepunkt der Saison der Weißen Nächte angesehen.

    Die

    #24936

    Valentin
    Moderator

    Eislaufen in Moskau

    Schlittschuhlaufen ist in Russland Volkssport. Auch in Moskau ändert sich daran nichts.
    Um den hohen Bedarf abzudecken, gibt es deshalb mehr als 1500 Eislaufbahnen in der Stadt!
    Dazu kommen noch Hunderte von Eisrutschen, Spielplätzen aus Schnee und Wintersportanlagen.
    Sogar auf dem historischen Roten Platz wird das Eislaufen möglich! Auch das Gelände der VDNKh wird extra zu einer Eislaufbahn umfunktioniert. Mit 20.510 Quadratmetern Fläche ist sie damit die größte Bahn der Welt!
    Die Eislaufsaison dauert etwa von Mitte November bis Mitte Januar an.
    Definitiv einen Besuch wert! Mehr dazu findet ihr hier.

    Eislaufen im Gorki-Park, Moskau

    #25232

    Valentin
    Moderator

    Eisbaden in Moskau

    Jährlich am 18. und 19. Januar findet in Moskau, und auch anderswo in Russland, ein traditionelles Eisbaden statt. Dafür stellt die Stadtverwaltung etwa 60 Taufbecken zur Verfügung. Die zugefrorene Eisdecke der Becken wird in Form eines Kreuzes geschlagen. Diese Tradition soll nämlich die Taufe Christi symbolisieren. Mancherorts wird das Wasser von orthodoxen Geistlichen gesegnet, das Wasser soll die Menschen läutern und reinigen. Sogar der russische Präsident nahm bereits am Eisbaden teil.
    Es gibt beheizte Umkleidekabinen, heißen Tee und für Verpflegung ist auch gesorgt. Zahlreiche Rettungssanitäter und Security sorgen für einen geordneten Ablauf.
    Die offiziellen Taufbecken in Moskau sind ab dem 18. Januar um 18:00 Uhr bis zum 19. Januar um 18:00 Uhr geöffnet.

    Eisbaden in Moskau

    #25260

    Valentin
    Moderator

    Das Festival „Goldener Herbst“ in Moskau

    Dieses Festival ist das wichtigste gastronomische Ereignis Russlands. Ganz Moskau wird dann im herbstlichen Stil dekoriert.
    Zwischen Musik-, Sport- und Theatershows präsentieren hunderte Landwirte aus ganz Russland ihre Erzeugnisse.
    Traditionell findet die Hauptausstellung, vom russischem Landwirtschaftsministerium organisiert, auf dem Ausstellungsgelände VDNKh statt.
    Besucher können Gerichte der russischen und auch internationalen Küche probieren und sogar an Kochkursen teilnehmen.
    Das Festival findet vom 4. – 13. Oktober 2019 statt.

    Russische Küche: Borschtsch

    #25273

    Valentin
    Moderator

    Weihnachtsmarkt in Moskau: „Eine Reise in die Weihnacht“

    In der Weihnachtszeit verwandelt sich Moskau in eine Märchenstadt. Dieses Festival beinhaltet zahlreiche Weihnachtsmärkte, Eisshows und andere Aufführungen. Neben einem Bummel durch die feierlich dekorierte Innenstadt bietet es sich an Schlittschuh zu laufen, auch Eishockey oder Curling ist eine Option. Anfang Januar ist es außerdem möglich, viele der Moskauer Museen kostenlos zu besichtigen.
    Den Höhepunkt des Festivals bildet ganz eindeutig das Silvesterfeuerwerk, aber auch die Weihnachtsmessen in der Nacht vom 6. auf den 7. Januar.
    Das Festival findet vom 13. Dezember 2019 bis zum 12. Januar 2020 statt.

    Weihnachtsmarkt in Moskau

    #25324

    Valentin
    Moderator

    Fontänen-Saison in St. Petersburg

    Jedes Jahr erneut, etwa Mitte April, wird die Fontänen-Saison in St. Petersburg eröffnet.
    Bis Mitte Oktober werden nun die 59 Fontänen in der Stadt in Betrieb genommen.
    Während des Sommers bietet sich in der Kulturhauptstadt Russlands ein bezauberndes Schauspiel aus Musik, Licht und Wasser.
    Die größten Fontänen befinden sich auf dem Moskauer Platz, dem Leninskij Prospekt und auf der Insel Kronstadt vor St. Petersburg.
    Eine tolle Gelegenheit, das magische Flair der Stadt voll und ganz auszukosten.

    Fontäne in Peterhof

    #25422

    Valentin
    Moderator

    Weltfrauentag – Nationalfeiertag in Russland

    Der Weltfrauentag ist einer der beliebtesten Nationalfeiertage Russlands.
    Jährlich am 8. März wird Moskau rundum mit Blumen geschmückt, begleitet von Konzerten und Ausstellungen.
    Nicht nur der 8. März ist dann Arbeitsfrei, sondern auch die anliegenden Tage, je nachdem auf welchen Wochentag der Weltfrauentag fällt.
    Nette Überraschungen für Frauen warten an jeder Ecke: So war zum Beispiel 2018 der Eintritt für Frauen in viele Moskauer Museen frei!

    #25520

    Valentin
    Moderator

    Das „Festival der Festivals“ in St. Petersburg

    Diese Feier findet jährlich in vielen Kinos St. Petersburg statt. Es werden Filme aus aller Welt gezeigt,
    Ziel ist es, einen Dialog mit den Regisseuren herzustellen.
    Ein besonderer Aspekt ist hierbei auch die Förderung von Nachwuchs-Regisseuren.
    Hierfür gibt es auch spezielle Kategorien und eine spezielle Auswahl an Filmen.
    Der bedeutendste Preis wird vom Publikum vergeben und heißt übersetzt der „Goldene Greif“ (Золотой Грифон).
    Üblicherweise findet das Festival vom 23. bis zum 29. Juni statt.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.