X AL.EX Reiseservice

Anmeldung

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Passwort*
Bestätigen Passwort*
Vorname*
Nachname*
Email*
Telefon*
Land*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.

Already a member?

Anmeldung

Währung in Russland

Russland Reisen Foren Einreise und Wissenswertes Währung in Russland

Schlagwörter: , ,

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Martha Kneller vor 5 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #24571

    Martha Kneller
    Keymaster

    Hallo Ihr Russland-Reisenden,

    wie Ihr ja bestimmt wisst, ist die offizielle Währung in Russland der Rubel (RUB). Kurs: 1 EUR = etwa 73 Rubel (Stand Juni 2019). Um für Kleinigkeiten Bargeld zur Verfügung zu haben, solltet Ihr einen überschaubaren Betrag in Rubel umtauschen. Am besten wechselt Ihr Euer Geld nicht am Flughafen, denn da ist der Kurs meist schlechter. Am besten Ihr wechselt in einer Bank oder in einer offiziellen Wechselstube direkt an Eurem Ankunftsort. Natürlich könnt Ihr auch Geld abheben. Geldautomaten sind in den Städten weit verbreitet. Ihr benötigt dazu nur Eure internationale Kreditkarte oder Eure EC-Karte mit dem „Maestro“-Zeichen. Da Kreditkarten in den Städten ein übliches Zahlungsmittel sind, könnt Ihr z.B. in Restaurants, Supermärkten und Geschäften problemlos mit dieser bezahlen. Eurem Shoppingerlebnis steht also nichts im Wege. Achten solltet Ihr allerdings auch auf die Zollbestimmungen für Russland. Ihr müsst Bargeld im Gesamtwert über 10.000 US-Dollar (oder dem Äquivalent in anderen Währungen) bei Ein- sowie Ausreise dem Zoll melden. Waren für den persönlichen Gebrauch (auch Geschenke und Souvenirs) dürfen nach Russland zollfrei eingeführt werden.

    Euer AL.EX Reiseservice Team

    Urlaub in Russland, Rubel, Währung in Russland

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.