X

Metropläne für Moskau und St. Petersburg

Beide Metropolen verfügen über ein umfangreiches Metro-Netz mit beeindruckenden Bahnhöfen. Die Züge fahren schnell, zuverlässig und oft. Ein Metroticket kostet ca. 1 Euro. Sie können das Ticket an den Verkaufsstellen in den jeweiligen Metroeingängen erwerben. Es gibt auch aufladbare Karten, so dass Sie nicht für jede Fahrt ein neues Ticket erwerben müssen.

Metro in St. Petersburg

Finden Sie hier den interaktiven Metroplan für St. Petersburg: Metroplan St. Petersburg

Nutzen Sie zur Orientierung diese Karte mit Hotels, Sehenswürdigkeiten und Metrostationen:

Von den Hotels Author Boutique, Dostojewski und Achilles Boutique können Sie mit der orangen Linie von der Station Dostoyeskaya zur Station Spasskaya fahren. Hier wechseln Sie in die lilafarbene Linie und steigen in Admiralitätskaya aus. Hier befinden Sie sich ganz in der Nähe der Eremitage, des Ehernen Reiters, der Isaak-Kathedrale und vieler weiterer Sehenswürdigkeiten.

Metro in Moskau

Finden Sie hier den original Metroplan für Moskau: Metroplan Moskau

Nutzen Sie zur Orientierung diese Karte mit Hotels, Sehenswürdigkeiten und Metrostationen:

Die Metrostation Paveletskaya befindet sich fußläufig zu den Hotels Holiday Inn Express und Katerina City. Von dort können Sie bequem mit der grünen Linie zur Station Teatralnaya fahren. Hier befinden Sie sich am Roten Platz, am Kreml und in der Nähe des Bolschoi-Theaters. Unterwegs hält die Bahn an der Station Novokuznetskaya. Hier befindet sich die Tretjakow-Galerie.

Vom Hotel Radisson Collection erreichen Sie mit wenigen Schritten die Metrostation Kievskaya. Von hier nehmen Sie die dunkelblaue Linie und fahren, um den Roten Platz, den Kreml oder den Sarjadje-Park zu erreichen, bis zur Station Ploschad Revolyutsii. Wenn Sie über die historische Fußgängerzone Arbat bummeln möchten, sollten Sie in der Metrostation Arbatskaya austeigen.

Steigen Sie an der Station Smolenskaya in die dunkelblaue Linie, wenn Sie im Hotel Mariott Novy Arbat wohnen. Von hier sind es noch zwei Stationen bis zur Station Ploschad Revolyutsii.