X

Informationen

Anmeldung

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Passwort*
Bestätigen Passwort*
Vorname*
Nachname*
Email*
Telefon*
Land*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.

Already a member?

Anmeldung
AL.EX Reiseservice

St. Petersburg

Venedig des Nordens, Stadt der Weißen Nächte, russische Kulturhauptstadt sowie Freilichtmuseum der Architektur. Unter all diesen Beinamen verbirgt sich St. Petersburg, eine aufstrebende Metropole an der Ostsee. Sie ist dabei eine der jüngsten und zudem eine der schönsten Städte Europas.

Historische Fakten:

1703 von Peter dem Großen im sumpfigen Boden des Newa-Deltas erbaut, blickt die Stadt heute erst auf eine 300-jährige Geschichte zurück. In dieser kurzen Zeit wechselte sie dreimal ihren Namen, war russische Hauptstadt und Sitz des Zaren, überstand zudem drei Revolutionen, Hunger und Not der Bürgerkriegszeit und außerdem die 900 Tage andauernde Belagerung während des Zweiten Weltkrieges.

St. Petersburg heute:

Heute präsentiert sich die Fünf-Millionen-Stadt dabei weltoffen und gastfreundlich. Touristen aus der ganzen Welt kommen infolgedessen in Scharen in die Stadt an der Newa, um dort ihr einzigartiges Flair zu bewundern. Zahlreiche Museen und Theater, Restaurants und Cafés, Boutiquen und Einkaufspassagen, Ateliers und Clubs, Fußgängerzonen und Parks laden dabei zum Verweilen oder Spazierengehen ein. Klassizistische und barocke Fassaden schmücken die Prachtboulevards, in Granit gefasste Uferstraßen sowie geschwungene Brücken vollenden dabei das Bild der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Innenstadt.

NEU:

Vereinfachte elektronische Visumbeantragung für St. Petersburg – Visum ganz einfach online bis zu 4 Tage vor Abreise beantragen. Mehr Informationen hier»

AL.EX Reiseservice

Angebote Städtereisen St. Petersburg

Peterhof in St. Petersburg

Comfort PLUS Reise: St. Petersburg zum Kennenlernen XL

ab€ 1.899,-
8 Tage
Flug inkl.
Hotel inkl.
Peter-Paul-Festung und Moskauer Kreml im Doppelpack, kombireise moskau petersburg

Comfort PLUS Reise: Moskau und St. Petersburg im Doppelpack

ab€ 1.899,-
9 Tage
Flug inkl.
Hotel inkl.
Peter-Paul-Festung, St. Petersburg, Russland-Reisen, Comfort Plus Reise

Comfort PLUS Reise: St. Petersburg zum Kennenlernen

ab€ 999,-
5 Tage
Flug inkl.
Hotel inkl.
Silvester in St. Petersburg, Feuerwerk am Schlossplatz

Silvesterreise nach St. Petersburg

ab€ 899,-
5 Tage
Flug inkl.
Hotel inkl.
(14 Bewertungen)
Eremitage in St. Petersburg

St. Petersburg zum Kennenlernen

ab€ 599,-
5 Tage
Flug inkl.
Hotel inkl.
(189 Bewertungen)
Peter-Paul-Festung und Moskauer Kreml im Doppelpack, kombireise moskau petersburg

Moskau und St. Petersburg im Doppelpack

ab€ 999,-
9 Tage
Flug inkl.
Hotel inkl.
(61 Bewertungen)
Peterhof-Wassespiele in St. Petersburg

St. Petersburg zum Kennenlernen XL

ab€ 799,-
8 Tage
Flug inkl.
Hotel inkl.
(59 Bewertungen)
Weiße Nächte in St. Petersburg -Schlossbrücke

St. Petersburg Weiße Nächte

ab€ 1.199,-
8 Tage
Flug inkl.
Hotel inkl.
(80 Bewertungen)
Fest der Roten Segel, St. Petersburg

PREMIUM-Reise: Weiße Nächte in St. Petersburg

ab€ 1.799,-
8 Tage
Flug inkl.
Hotel inkl.
(2 Bewertungen)
Erlöserkirche in St. Petersburg

PREMIUM Städtereise Moskau und St. Petersburg

ab€ 1.999,-
9 Tage
Flug inkl.
Hotel inkl.
(2 Bewertungen)
Katharinenpalast in St. Petersburg

PREMIUM-Reise: St. Petersburg zum Kennenlernen

ab€ 999,-
5 Tage
Flug inkl.
Hotel inkl.
Russland Reisen: Flusskreuzfahrt von Moskau nach St. Petersburg mit MS Moonlight Sonata

Flusskreuzfahrt Russland – von Moskau nach St. Petersburg

ab€ 1.999,-
11 Tage
Flug inkl.
Hotel inkl.
(14 Bewertungen)

Weitere St. Petersburg Informationen

Erlöserkirche in St. Petersburg

Sehenswürdigkeiten

Zu den top Sehenswürdigkeiten in St. Petersburg gehören unter anderem: Die Eremitage, die mehr als 3,5 Millionen Kunst-Objekte beherbergt. Die Zarenresidenz Peterhof mit zahlreichen Parkanlagen und zusätzlich den beeindruckenden Wasserspielen. Der Katharinenpalast mit dem sagenhaften, weltbekannten Bernsteinzimmer. Die Peter-Paul-Festung mit der Peter-Paul-Kathedrale, die dort die Grabstätten fast aller russischen Zaren beherbergt. Die Erlöserkirche, die von innen mit ihren bunten Farbtönen aus Marmor sowie Mosaiken beeindruckt. Die Isaak-Kathedrale mit ihren mächtigen Portalen. Die wuchtige Kasaner Kathedrale. Die Zarenresidenz Pawlowsk mit ihren 600 Hektar unberührter Naturlandschaft und selbstverständlich die St. Petersburger Metro, die überdies einer unterirdischen Schatzkammer ähnelt.

Fest-der-Roten-Segel in St. Petersburg

Beste Reisezeit

Das Wetter in St. Petersburg entspricht etwa der kalt gemäßigten Zone mit milden Sommermonaten. Die Monate April bis September eignen sich sehr gut für eine Städtereise nach St. Petersburg. Besonders hervorzuheben ist die Zeit der „Weißen Nächte“, wenn die Stadt am lebendigsten ist. Aber auch die anderen Jahreszeiten haben ihren Reiz. Bei klirrender Kälte sowie strahlend blauem Himmel, verwandelt sich St. Petersburg in ein märchenhaftes Winterparadies.

Eremitage Innenansicht, St. Petersburg

Kunst und Kultur

Für Kunstliebhaber empfiehlt sich in St. Petersburg eine Vielzahl an Museen. Die bekanntesten unter ihnen sind dabei die Eremitage, das Russische Museum, der Jussupow-Palast, das Fabergé-Museum, das Dostojewski-Museum sowie das Puschkin-Museum. Sehr zu empfehlen sind zudem die Aufführungen im berühmten Mariinski-Theater.

Russische Küche: Pelmeni

Kulinarisches

Russland ist ein Vielvölkerstaat, dementsprechend hat jede Volksgruppe eigene typische Speisen. Es gibt somit eine riesige Auswahl an russischen Gerichten. Zu den typischen Gerichten gehören kalte Vorspeisen wie: Hering im Pelzmantel sowie Salat Olivier. Zu jeder Speise darf jedoch auch eine Suppe nicht fehlen: Borschtsch oder Soljanka sind die bekanntesten. Man sollte unbedingt als Hauptgang Boeuf Stroganoff, Piroschki, Pelmeni oder Plow probieren.

Katharinenpalast in St. Petersburg

Architektur

Architektonisch gesehen ist die recht junge Stadt St. Petersburg übrigens stark von westeuropäischen Einflüssen geprägt. Große Architekten aus ganz Europa, die Peter der Große im 18. Jahrhundert anreisen ließ, verwandelten dort das ursprüngliche Sumpfgebiet in ein prunkvolles, stolzes Stadtbild. Stilistisch dominieren dabei in erster Linie klassischer Barock sowie Klassizismus. Aber auch Jugendstilelemente und Zweige des Historismus fügen sich hier und dort fließend in das architektonische Gesamtkonzept ein. 
Im Vergleich zur Hauptstadt Russlands Moskau wirkt St. Petersburg dabei wie ein Freilichtmuseum der Architektur.

Russland Visum, Russland-Reisen

Visum für Russland

Wer als Deutscher, Österreicher oder Schweizer nach Russland reisen möchte, benötigt dafür ein Visum. Dieses können Sie bequem über uns beantragen. In Zusammenarbeit mit dem russischen Konsulat in Hamburg, kümmern wir uns dann um die Bearbeitung Ihres Visums.

Kundenbewertungen

  • Super Reise, alle vereinbarten Zeiten für Besuche, Abfahrten oder Pausen wurden eingehalten. Reiseleitung in Moskau (Ludmila) und in St. Petersburg (Igor) alle beide auf sehr hohem Niveau, super viel Input, höflich, nett, pünktlich.
    Hotel in Moskau wegen Baustelle, Zimmerwechsel notwendig, dann etwas ruhiger (die ganze Nacht wurde gebaut) . Hotel in St. Petersburg etwas in die Jahre gekommen, Frühstück nichts besonderes, es wurde sogut wie nichts mehr nachgefüllt Frühstücksraum viel zu eng, dafür super Lage,
    Die Reise können wir aber uneingeschränkt weiterempfehlen!

    19.11.2018

    M. Jacob
  • Schon im Vorfeld meiner Reise wurden alle offenen Punkte von Alex-Reisen freundlich und umfassend geklärt. Die Reiseleitung vor Ort einschl. dem Fahrer waren perfekt. Meine Reise fand Ende Oktober statt und insofern gab es auch außerhalb der Führung keine Besichtigungsstaus. Das Hotel (fünf Sterne) bot ruhige und saubere Zimmer mit einem Super-Frühstück und auch das im Preis enthaltene Mittagessen während der Reise war in Ordnung.
    Das Preis/Leistungsverhältnis hat einfach gestimmt und ich kann neben St. Petersburg auch Alex-Reisen mit besten Gewissen empfehlen.

    16.11.2018

    Peper, Karl-Friedrich
  • Das war für uns einmalig gut. Unser Reiseleiter Dimitri brillierte mit sehr viel Fachwissen über die Historie Russlands im besonderen St. Petersburg. Er kam sehr sympathisch rüber. Man fühlte sich vom Anfang an hier sehr wohl und gut aufgehoben. Terminlich war alles sehr gut organisiert. Unsere Fahrerin Olga bewältigte den manchmal chaotischen Verkehr perfekt. Das Duo aus Reiseleiter und Fahrerin sorgte für einen rundum schönen Bildungsurlaub in St. Petersburg. Danke euch beiden !
    Das Reisebüro „ALEX“ hat eine gute Vorbereitung in allen Bereichen geleistet. Kann ich weiter empfehlen.

    15.11.2018

    Alexander Mohn
  • Wir hatten eine Super-Reise zu den Weißen Nächten nach St. Petersburg. Alles war perfekt organisiert. Unsere Reiseführerin Tatjana holte uns am Flughafen ab und hat uns die folgenden Tage durch ihre freundliche Art und ihr großes Wissen begeistert. Ein großes Plus war auch, dass wir eine kleine Gruppe von nur 8 Personen waren.
    Das Hotel Radisson Royal, direkt am Newski Prospekt, läßt keine Wünsche offen. Unser Zimmer war angenehm ruhig, das Frühstück sehr gut.
    Die ausgewählten Gaststätten zum Mittagessen haben uns auch sehr gut gefallen, die Speisen waren abwechslungsreich und schmackhaft.
    Das Besichtigungsprogramm war umfassend. Etwas ungünstig war nur, dass der Besuch von Peterhof auf einen Sonntag gelegt wurde, an dem außer den täglichen Touristenmassen auch viele Einheimische kommen, so dass es besonders voll war. Alles in allem eine sehr schöne Reise. Wir können AL.EX REISEN nur empfehlen

    Marianne und Wolf-Dieter Scheinpflug
  • Sehr geehrter Herr Kudriavtsev,
    sehr geehrter Herr Wenk,

    unter der Bezeichnung „Alt-Kumpels – Reisen von Hockeyfreunden“ machen wir nun seit nahezu fünfundzwanzig Jahren Städtereisen innerhalb Europas. Dabei haben wir uns bisher um Flüge, Hotels und Programme immer selbst gekümmert. Die Reise nach St. Petersburg war unsere erste Pauschalreise. Und, um es vorwegzunehmen, es war eine der schönsten Reisen, die wir je gemacht haben.

    Wir haben AL.EX Reiseservice unter fünf Anbietern ausgewählt, weil sie das umfassendste Angebot zum besten Preis gemacht haben. In Zusammenarbeit mit Herrn Wenk ist es uns gelungen, aus einem zunächst pauschalen Programm ein nach unseren Vorstellungen individuelles zu gestalten. Diese Flexibilität, die bei anderen Anbietern überhaupt nicht denkbar war, ermöglichte sogar bei der Reiseleitung bzw. der Agentur vor Ort kurzfristige Änderungen.

    Besonderes Glück hatten wir mit unserem Reiseleiter Dimitry. Sein profundes Wissen hat uns immer wieder in Erstaunen versetzt. Außerdem hat er für einige besondere Highlights der Reise gesorgt und ist, immer freundlich und kompromissbereit, auf die altersbedingten Bedürfnisse unserer Gruppe eingegangen. Auch unseren Busfahrer Wladimir möchte ich nicht unerwähnt lassen, der uns zuverlässig und sicher begleitet und immer geduldig auf uns gewartet hat.

    Im Namen aller Teilnehmer bedanke ich mich für die professionelle Durchführung dieser Reise. Wir werden uns sicher oft und gerne daran erinnern und AL.EX Reiseservice gerne weiterempfehlen!

    Mit freundlichen Grüßen,
    Ulrich Senft

    Ulrich Senft
  • Liebes Alex Reisen Team,
    Vom Ersten Kontakt zu Ihnen bis hin zur tatsächlichen Reise, waren wir begeistert.
    Jederzeit war ein offenes Ohr vorhanden.
    Wir haben unsere Reise nach St Petersburg genossen. Einfach großartig.
    Wir hatten das Boutique Hotel Achilles gebucht und Dimitri als Reiseleiter. Beides Volltreffer.
    Unser Hotel war sauber, modern eingerichtet und sehr gepflegt, mit gutem Frühstück. Da wird jeder satt.
    Dimitri ist ein sehr gebildeter Mann, der es versteht eine Gruppe zu leiten. Er hat uns mit seinem großem wissen und seiner Liebe zu St. Petersburg, die Reise, zu dem gemacht und übertroffen was wir uns gewünscht haben.
    Vielen Dank für diese wunderbare Reise die einen so positiven eindruck mit vielen tollen Erinnerungen bei uns hinterlassen hat.

    Es Grüßt freundlichst
    Familie Zorn

    Pirkko und Eberhard Zorn
  • Die Reise nach St. Petersburg hat unsere Erwartungen übertroffen. Alles lief perfekt und reibungslos ab. Am Flughafen wurden wir von einem sehr gut deutschsprechenden jungen Mann abgeholt, der uns mit in das Hotel begleitete und beim Einchecken half. Am nächsten Morgen wurden wir von unserer Reiseleiterin im Hotel empfangen. Mit Ihr wurde das ausgeschriebene Programm zu unserer vollsten Zufriedenheit durchgeführt. Es gab für uns keine nennenswerten Wartezeiten um die sehr gut besuchten Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und durch die kleine Gruppe waren wir sehr flexibel und die Reiseleiterin fand oft einen ruhigeren Weg. Dadurch hat sich die Premium-Reise schon gelohnt. Ihre vorgenommenen kleinen Änderungen im Programm, die Ihrem Wissen und Ihrer Berufserfahrung zuzurechnen sind, wertete manches noch mehr auf. Positiv fanden wir auch, dass nach dem offiziellen Programm immer noch genügend Zeit geblieben ist die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Hier könnte Alex-Reisen im Vorfeld der Reise noch einige Tipps geben. Das Mittagessen und die Auswahl der Gaststätten waren gut.
    Wir können Alex-Reisen empfehlen.

    Andreas
  • Ich war vom 19.06-26.06.in St.Petersburg. Die Reise war ein voller Erfolg 🙂 Bei einer Gruppengrösse von 33 Leuten gibt es ein grosses Kompliment an unsere Reiseleiterin Anna. Mit ihrer lockeren Art, breitem Wissen und Tipps zum Essen gehen wurde die Reise erst zu diesem schönen Erlebnis. Sehr positiv, fand ich, dass nach den geplanten Programmpunkten noch genügend Zeit blieb die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Die Unterkunft im Hotel Dostojewski fand ich sehr gut. Reichhaltiges Frühstücksbueffet, freundliches Personal und eine Hotelbar mit 24h Service 😉
    Ich kann die Reise nur weiterempfehlen

    Oliver Hössle
  • So, was soll ich nun schreiben… Liebes Alex Team…. also fangen wir mal mit unseren Vorbereitungen an..Meine Frau und ich sind Städte reisende, normal organisieren wir alle selber und kommen prima klar. Aber nach Russland, na da lieber nicht selber organisieren, dachten wir… und wir lagen da völlig richtig! So nun zu unserer Reise, alles perfekt von der Kommunikation mit Alex uber Zimmerupgrade bis zum organisieren von Ballettkarten im Vorfeld TOP, danke dafür! Vor Ort worden wir ja von der Partnerorganisation betreut. So nun dazu….wir waren eine Reisegruppe von 33 Personen das hat gepasst, Unser Reiseleiterin EIN TRAUM !!!!!! Wenn es ein Sonderpreis geben würde Sie hätte diesen Verdient… WIr haben es mit einem sehr üppigen Dankeschön getan… Sie war nimmer Müde uns alle Fragen immer kompetent und freundlich zu beantworten…Auch hat Sie für uns alle noch eine Schifffahrt mitten in der Nacht organisiert… St Petersburg ist ein mustsee… Wir zehren immer noch davon…

    Jörg und Daniela Niemann
  • Der gesamte Ablauf der Reise war gut geplant und im Verlauf optimal organisiert.
    Die Reiseleitung durch Irina ist nicht zu toppen, Alles verlief optimal und ohne jede Panne.
    Ich werde die Reise gern weiter empfehlen

    Jutta Kochta
  • Die Reise samt Ausflugspaket war sehr informativ und es hat alles perfekt geklappt. Das Hotel Dostojewsky lag sehr günstig und bot ausreichend große Zimmer und ein gutes Frühstücksbuffet, auch die kleine Bar im oberstes Stock war gemütlich.
    Die Reiseleiterin Elena hat uns in perfektem Deutsch geführt und durch ihr umfangreiches Wissen auch außergewöhnlich gut informiert. Die ausgewählten Besichtigungen waren super organisiert und boten uns einen sehr guten Einblick / Überblick zu Sankt Petersburg.
    Nett und schmackhaft waren auch die Mittagspausen in typischen Restaurants.
    Alles in allem war es eine unbedingt empfehlenswerte Reise. Sie könnte 2-3 Tage länger sein.

    Katharina Bärlein
  • Die Reise vom 15.05. – 22.05.2019 nach Sankt Petersburg war für uns eines der schönsten Erlebnisse überhaupt, wir waren und sind sehr beeindruckt.
    Geschichte, Kultur und Sehenswürdigkeiten in solcher Fülle und Herrlichkeit, einfach überwältigend.
    Nicht vergessen werden wir auch die Menschen dieser Stadt, nett, höflich, hilfsbereit!
    Herausragend dabei unser Reiseführer Dimitri, zuweilen ein Charmeur, aber warmherzig, überzeugend mit seinen sehr guten Geschichtskenntnisse, für uns ist er ein Freund geworden.
    Wir bitten Sie ihn besonders zu danken und grüßen.
    Das bewusst gewählte Hotel Dostojewski mit seinem Personal hat uns sehr gut betreut und verleitet wieder zu kommen.
    Den letzten Tag unseres leider zu kurz gewählten Aufenthaltes in Piter haben wir mit dem Besuch des Tichwiner Friedhofes und Newski-Klosters ausklingen lassen.
    Herzlichen Dank auch dem AL.EX Reiseservice.

    Wolfgang Schulze und Marianne Elkurdi